1. Die Nudeln in reichlich Salzwassser garen und abtropfen lassen

    Das Öl des Flusskrebsfleisches abgießen und etwas davon zum Andünsten zurückbehalten


  2. Lauchzwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden

    Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Lauchstreifen anschwitzen


  3. Das Krebsfleisch hinzugeben und 1-2 Min. weitergaren

    Jetzt den trockenen Sherry hinzugeben, kurz einreduzieren lassen


  4. Die Bandnudeln in die Pfanne geben und gut durchschwenken
  5. Guten Appetit!

Sie brauchen

  • 200g Lauenroth’s Flußkrebsfleisch knobi
  • 2-3 Lauchzwiebeln
  • 250g weiße Bandnudeln
  • 4cl trockenen Sherry
  • Salz
  • Pfeffer

Wussten Sie schon dass...

- Flußkrebsfleisch aus ernährungsphysiologisch hochwertigem, leicht verdaulichem Eiweiß besteht?

- Flußkrebsfleisch einen hohen Anteil an Mineralstoffen und Vitaminen besitzt?

- Das Knoblauchöl geruchsneutral ist und somit nach dem Verzehr keinen  Mundgeruch verursacht?

 [Unsere AGB's]